Am 11.04.2013 war es soweit. „Großer Bahnhof“ – wir übergaben die fertigen Herzkissen dem Klinikum Neubrandenburg. Auf der gynäkologischen Station hatten die Schwestern alles liebevoll vorbereitet. Ein Patientenzimmer war hergerichtet und die  kunterbunten Herzkissen stapelten sich auf den Betten. Das Fernsehteam vom NDR war wieder mit dabei sowie auch ein Team vom Nordkurier, um von der Übergabe zu berichten. Krankenschwestern, Patientinnen und die Chefärztin waren begeistert und freuten sich außerordentlich über unsere Herzkissen.

Zu unserer großen Überraschung erschien  der Inhaber des Sportstudios Rosin aus Nebrandenburg (www.dirk-rosin.de) mit einem riesigen Scheck in der Hand, den er uns als Spende für unsere Aktion übergab. Wir freuten uns sehr darüber und danken ihm an dieser Stelle nochmals ganz herzlich.
Noch am selben Abend konnten wir uns dann im NDR-Nordmagazin den Fernsehbeitrag ansehen und am nächsten Tag erschien im Nordkurier ein Artikel mit Foto von der Übergabe.
Wir bemühen uns, den Fernsehbeitrag auf unserem Blog hier einzustellen, bitten aber noch um ein wenig Geduld, bis es hoffentlich so weit ist.
Nach den Veröffentlichungen in der Zeitung und im Fernsehen erreichte uns erneut eine Flut von Anrufen und E-Mails mit ausnahmslos positiven Reaktionen. Es meldeten sich erneut auch viele betroffene Frauen oder deren Freunde und Angehörige, die sich über eine ähnliche Aktion in ihrer Region freuen würden.

 

SL373429                SL373399

SL373383                SL373406

SL373410                  SL373433

Vielen herzlichen Dank an alle, die diesen Termin mit vorbereitet haben.

Herzliche Grüße

Barbara

 

Kategorien: Herzkissen